Texte zu wichtigen Themen

Aus der Fülle der Blogbeiträge und Artikel seit Mai 2020 finden Sie untenstehend eine kleine Auswahl von Texten. Diese Einträge haben zum Teil weite Verbreitung gefunden. Die Inhalte sind für das Verständnis der Coronapolitik überaus wichtig und ermöglichen adäquates Reagieren im persönlichen, gesellschaftlichen oder politischen Bereich. 

  • 10 Gebote einer fatalen Corona-Politik: In den meisten Nationen der Welt wird dieselbe schädigende Coronapolitik durchgesetzt. Es scheint einen internationalen Kodex zu geben, wie Regierungen ihre Macht anzuwenden haben. Blogbeitrag 08.09.21

  • Risiko Covid-19-Impfungen: Kritische Überlegungen des Thuner Hausarztes Dr. Daniel Beutler zu den verschwiegenen RIsiken der Covid-Impfung. Zugesandter Beitrag vom 04.05.21.  Views bis Ende September 2021: 14'464

  • Great Reset: Kritische Analyse der zentralen Aussagen des Buchs von WEF-Gründer Klaus Schwab ‘Covid-19: Der grosse Umbruch’, Cologny/Genf 2020. Blogbeitrag 16.07.21 Views bis Ende September 2021: 703

  • Der grosse Betrug: Ein drastisches Beispiel, wie dreist es "Wissenschaftler" treiben, um Panik verbreiten zu können. Und die Coronapolitik macht weiter, als wäre der Betrug nicht aufgeflogen. Blogbeitrag 28.04.21 Views bis Ende September 2021: 279

  • Gefahren der mRNA-Impfung: Zentrale Aussagen des deutschen Biologen Clemens Arvay in seinem Bestseller 'Corona Impfstoffe: Rettung oder Risiko?' Köln 2021. Blogbeitrag 07.06.21  Views bis Ende September 2021: 763

  • Kampf um die freie Schweiz: Aufruf an die Bevölkerung der Schweiz, Gesellschaft und Politik wieder gemäss Werten zu gestalten, welche Freiheit, Wohlergehen und Wohlstand garantieren. Blogbeitrag 26.08.21 Views bis Ende September 2021: 180

  • Corona und das verzögerte Sterben: "Jeder Tote ist einer zu viel!" Eine Regierung, die sich bei ihrer Gesundheitspolitik an einem solchen Ziel orientiert, kommt in Teufels Küche. Corona hat bewiesen, dass Chaospolitk die unweigerlich Folge einer solchen Zielsetzung ist. Und die Kirchen, die Spezialisten sein sollten in Bezug auf 'Sterben und Ewigkeit', haben dem Staat im öffentlichen Diskurs keine Paroli geboten. Buchempfehlung zu: Regli Daniel. Corona und das verzögerte Sterben: Chaospolitik und Kirchenversagen. Zürich 2021. Blogbeitrag 02.04.21 Views bis Ende September 2021: 41

  • Post an den Bundesrat und das BAG: Wohl tausende von Schreiben sind auf postalischem oder elektronischem Weg an den Bundesrat und das BAG geschickt worden. So auch dieser offene Brief des Maienfelder Hausarztes Dr. Rico Rieder. Von Verfassern der Texte, Ausarbeitungen und Briefe war immer wieder zu hören, dass sie nicht mal eine Antwort erhalten haben. Wenn es eines Tages an die Aufarbeitung der Coronapolitik geht, wird die Regierung nicht sagen können, sie hätten von opponierenden Meinungen und Fakten keine Kenntnis gehabt. Zugesandter Beitrag 11.05.20 Views bis Ende September 2021: 5939.