CORONA-POLITIK AUFDECKEN

Das Bürgerforum Schweiz ist eine Plattform, auf welcher die Schweizer Politik mit eigenen und zugesandten Blog-Beiträgen reflektiert, kritisiert und diskutiert wird.

 

Politische PR ist eine Säule der direkten Demokratie. Gerade in Zeiten von Corona wurden die Volksrechte stark eingeschränkt. Auch wirken internationale Kräfte, welche die Demokratie radikal beschränken oder sogar abschaffen wollen (China, WEF u.a.m.), grossen Druck auf die Schweiz aus. Um die forcierte Entrechtung und Freiheitsberaubung auf Schweizer Boden zu verhindern, wurde das Bürgerforum am 1. Mai 2020 gegründet.

Corona hat ein neues Kapitel der Schweizer Geschichte aufgeschlagen. Auf Grund eines Virus, an welchem fast durchwegs sehr alte, vorerkrankte Menschen sterben, haben Bundesrat, BAG und kantonale Gesundheitsdirektionen die Schweizer Bevölkerung seit März 2020 mit einer Vielzahl drastischer Massnahmen belegt. Grosse Teile der Bervölkerung taxierten die Corona-Massnahmen von Anfang an als unverhältnismässig. Der partielle Lockdown und die Überfülle von Verboten und Einschränkungen fügten der Schweiz riesige soziale, psychologische, volkswirtschaftliche und politische Schäden zu.

In Folge haben am 13. Juni 2021 fast 1.3 Millionen Stimmbürger das Covid-Gesetz und damit die Coronapolitik abgelehnt. Im Abstimmungskampf hatte Bundesrat Berset angedroht, versprochene finanzielle Unterstützungen würden wegfallen, wenn das Volk NEIN sage. Da sehr viele Schweizerinnen und Schweizer durch die Corona-Politik zu Schaden gekommen waren, wirkte die Drohung. Lediglich 39.8% der Stimmen sprachen sich am 13. Juni gegen Regierung und Parlament aus.

Der Kampf um die freiheitliche Schweiz geht weiter! In Rekordzeit wurden für das Covid-Referendum Nr. 2 die nötigen Unterschriften gesammelt, sodass es am 28. November 2021 zu einer neuen Volksabstimmung kommt. Das Volk kann dann, ohne die Drohung finanzieller Einbussen, dem Bundesrat und dem Parlament zeigen, was es von einem weiteren Ausbau der bundesrätlichen Vollmacht und der Coronapolitik hält.

Die Corona-Schweiz ist nicht die traditionelle Schweiz! Mit offensiver und konsequenter Polit-PR kämpft das Bürgerforum für eine Rückkehr zu einer freien, direktdemokratischen, föderalistischen und souveränen Schweiz. Gerne erwarten wir Zusendungen (Leserbriefe, Kommentare, Kolumnen etc.) von Gleichgesinnten.

​​

                  Blog und Bestellen des Newsletters